Serviceanbot Radiology Center

Das Radiology Center (früher „Röntgenordination“) ist seit vielen Jahrzehnten ein selbstständiges Partnerunternehmen der Wiener Privatklinik, und alle ärztlichen Leistungen werden auf eigene Verantwortung und eigene Rechnung der jeweiligen Fachärzte für Nuklearmedizin oder Radiologie erbracht.

Die Abrechnung erbrachter nuklearmedizinischer und radiologischer Leistungen an stationären Patienten erfolgt im Rahmen der Direktverrechnungvereinbarungen durch die WPK mit den jeweiligen Krankenversicherern lt. Honorarordnung für PKA Wien (hierbei werden die Leistungen durch eine Pauschale „gedeckelt“) und bei Selbstzahlern jeweils mit den Patienten.

Das Radiology Center sieht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen, und um für ihre Patienten den bestmöglichsten Service anbieten zu können, möchten wir Ihnen unser Angebot vorstellen:

Bei uns folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Sonographie
  • Radiographie/Röntgen
  • Mammographie
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Funktionszintigraphie mit/ohne SPECT
  • Positronenemissionstomographie (PET)

RC_Architektur_8

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag – Donnerstag: 09:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 15:00 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten besteht für stationäre Patienten ein Journaldienst für lebensbedrohende Notfälle. Um bei stationären Aufenthalten vor geplanten Therapien notwendige Untersuchungen durchführen zu lassen, sollten diese Untersuchungen möglichst frühzeitig angemeldet werden, beispielsweise bei Anmeldung des stationären Aufenthaltes. Die letztgültige Terminvergabe erfolgt in Abhängigkeit vom tagesaktuellen Operationsterminplan der WPK. Patienten, die vor einer geplanten Therapie bildgebende Untersuchungen benötigen und dafür angemeldet wurden, werden priorisiert. Untersuchungen die nicht vorangemeldet wurden, werden nach Möglichkeit eingeschoben.

Für ambulante Patienten werden in der Regel kurzfristig Termine vergeben, die sicherstellen, dass die Untersuchungszeiten vor und nach der Untersuchung (bis zur Bildausgabe) möglichst gering gehalten werden.

Um zeitgerechte Untersuchungen zu ermöglichen, hat es sich bewährt, dass vorab Termine vereinbart werden.

In der Regel sind Terminvergaben innerhalb von 48 Stunden möglich.

RC_Architektur_9RC_Architektur_10

RC_Stationery_3